Der Trockner kann den Trocknungsprozess durch Einstellen aller kritischen Parameter automatisch steuern: vom Prozessluftdurchsatz bis zu seinem Taupunktwert, von der Verweilzeit bis zur Temperatur, wobei er optimale Betriebsbedingungen bei variierenden Situationen in puncto Produktion pro Stunde, Ausgangstemperatur und Feuchtigkeit des Kunststoffgranulats aufrechterhält. Zu den neuen Features dieser Maschine gehören eine intuitivere Steuerung und eine verbesserte Selbstregulierung. Deutliche Verbesserungen wurden auch bei der AIPC-Technologie (Automatic Injection Pressure Control – automatische Steuerung des Injektionsdrucks) erzielt, die die niedrigsten Produktionskosten für jeden Preform gewährleistet – nicht allein im Hinblick auf die Energieeinsparung, sondern auch auf die Optimierung des gesamten Preform-Produktionsprozesses bei erhöhter Endproduktqualität und Ausschussreduzierung.