Donald Chen wurde zum neuen Chief Executive Officer (CEO) von Arlanxeo ernannt. Bildquelle: Arlanxeo

Donald Chen, Chief Executive Officer (CEO) von Arlanxeo. Bildquelle: Arlanxeo

Das Corporate Center besteht aus dem CEO, dem CFO, dem General Counsel, dem CHRO, dem Global Controller und dem Leiter der Kommunikation und wird gemeinsam mit der Muttergesellschaft Aramco Overseas Company angesiedelt. „Die größere Nähe zu unserer Muttergesellschaft wird dazu beitragen, die allgemeine Sichtbarkeit von Arlanxeo zu erhöhen und unsere Verbindungen mit der Aramco-Familie zu stärken“, sagte CEO Donald Chen.

Es ist vorgesehen, dass alle anderen Mitarbeiter der Holding an einen noch zu beschließenden Bürostandort im Gebiet Sittard-Geleen in der Provinz Limburg, Niederlande, in der Nähe von Maastricht umziehen. Dieser lokale Umzug wird voraussichtlich nicht vor Mitte 2021 abgeschlossen sein. (ega)