Der geschwungene Griff des Weißen Stocks IO folgt der natürlichen Handhaltung, was die Ergonomie weiter optimiert. Darüber hinaus lässt sich der Stock selbst auf engstem Raum mühelos aus- und zuklappen. (Bild: Whitecane.)

Auf Basis der Anforderungen von whitecane. entwickelte der Hersteller zunächst maßgeschneiderte Carbonfaserrohre, die zusammen mit hoher Biegesteifigkeit den berechneten Drucklasten standhalten. Eine besondere Herausforderung waren die engen Fertigungstoleranzen. In enger Zusammenarbeit mit Whitecane und CG TEC wurde das Design des Stocks weiter optimiert. Für den Griff in spiegelbildlichen Ausführungen für Links- und Rechtshänder wurde eine spezielle Prepreg-Lösung entwickelt, um ihn als leichte und dünnwandige Komponente mit vertretbarem Aufwand in Serie fertigen zu können. CG TEC wiederum steuert die Carbonrohre bei. Der Weiße Stock IO wurde 2020 im Markt eingeführt und wird über einen Webshop direkt sowie von einem gemeinnützigen Institut vertrieben.