KONNEKTOREN Die Wellrohrsysteme von FIP garantieren im Automotive-Bereich den sicheren Transport von Medien wie Luft, Wasser oder Öl. Um flexibel auf Herausforderungen reagieren zu können, bietet das Unternehmen verschiedene Standard- und Speziallösungen für medientransportierende Anwendungen und den Kabelschutz.

So produziert FIP sein Wellrohr mit Bajonettverschluss oft nach speziellen Kundenwünschen. Ähnlich wie das Wellrohr mit Bajonettverschluss passt FIP auch die Konnektoren gerade und gewinkelt individuell an: Die Quick-Konnektoren sind abgestimmt auf das jeweilige Wellrohr und in unterschiedlichen Abmessungen von NW 4,5 bis 33 erhältlich.

Sie leisten die sichere Verbindung eines Wellrohres zum Anschlussstutzen und sind ein-fach zu montieren bzw. zu demontieren. Mit ihrer hohen Steifigkeit und hohen mechanischen Festigkeit sind sie besonders für Bereiche mit engen Biegeradien und Dynamik geeignet. Einsatzgebiete der Quick-Konnektoren mit montierten O-Ringen sind Kraftstoff-Entlüftungssysteme, Verbindungsleitungen ver-schiedener Komponenten und Motoren-Entlüftungsleitungen.