TPU Mit Wanthane hat Nordmann, Rassmann, Hamburg, ein thermoplastisches Polyurethan (TPU) des chinesischen Produzenten Yantai Wanhua im Programm, das für die Herstellung von Antriebsriemen und Förderbändern nutzbar ist. Das Material ist verschleiß- und zugfest und liegt als anwendungsspezifische Polyester-basierte Typen wie WHT-1185EC, WHT-1190 oder WHT-1195 TPUs mit Shore-Härten zwischen 85 und 95 A vor. Diese sind zugfester, haben bessere Elastizitätswerte und eine höhere Viskosität. Der Melt Flow Index ist niedriger, damit Zugträger wie Stahlfasern einfacher eingearbeitet werden können. Es liegen Lebensmittelzulassungen nach FDA 21 CFR 177.2600 und EU 10/2011 vor.

Weiteres Merkmal ist eine gute Beständigkeit gegen tierische und pflanzliche Fette sowie Öle. Neben den Extrusionstypen gibt es TPUs für spezielle Produktionsverfahren sowie Pulver-TPUs wie WHT-K880 und WHT-K890.

K 2013 Halle 06 / B25