Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Juliane Hehl, geschäftsführende Gesellschafterin und Marketingverantwortliche bei Arburg. (Bild: Arburg)

Juliane Hehl, geschäftsführende Gesellschafterin und Marketingverantwortliche bei Arburg. (Bild: Arburg)

„Wir können es kaum erwarten, wieder persönlich mit Kunden und Interessenten ins Gespräch zu kommen. Unser Team ist hochmotiviert, den Besuchern vor Ort live die vielen Highlights zu präsentieren“, betont Juliane Hehl, die als geschäftsführende Gesellschafterin den Marketingbereich bei Arburg verantwortet. Auf dem Messestand präsentieren die Loßburger ihre Kompetenzen und Neuentwicklungen. Viel Know-how steckte das Unternehmen in sein Kundenportal und die Entwicklung immer neuer digitaler Services und Features, wie das Analytics Center für die Prozessanalyse. Ebenfalls neu: Künftig können Maschinen und Peripheriegeräte auch anderer Hersteller in die zentrale Plattform eingebunden werden. Die nachhaltige Fertigung von Kunststoffteilen und ihre Rückführung in den Wertstoffkreislauf werden anhand von Praxisbeispielen veranschaulicht. Dazu zählt das sortenreine Sortieren mit Hilfe digitaler Wasserzeichen Holy Grail 2.0 und Curve Code im Rahmen der Fertigung von IML-Bechern und Espresso-Cups. Ein Highlight sind Sonnenbrillen aus biobasiertem PA12, gefertigt auf einer anspruchsvollen Turnkey-Anlage. Premiere feiert die Baureihe Allrounder More für das Mehrkomponenten-Spritzgießen. Weitere Schwerpunkte sind die Planetenrollengewindetriebe und die Gestica-Steuerung. Insgesamt demonstrieren neun Maschinen-Exponate auf dem Messestand neue Anwendungen und Verfahren. Zu sehen sind die produktionseffiziente Fertigung von IML-Bechern für die Verpackungstechnik sowie von Blutröhrchen und 2K-Fluidgehäusen für die Medizintechnik, das Spritzgießen von LSR-Maskenhaltern sowie die industrielle additive Verarbeitung von LSR-Materialien und Original-Kunststoffgranulaten.