Rund 20 Mio. Euro will Bayer MaterialScience in eine neue Produktionsanlage für aromatische und aliphatische Polyisocyanate in Indien investieren. Ziel ist es, das Geschäft in Indien weiter auszubauen und die Marktführerposition bei der Lieferung von Polyurethan-(PUR-)Rohstoffen zu festigen. Die Inbetriebnahme der Anlage in Ankleshwar im nordwestlichen Bundesstaat Gujarat ist für 2011 geplant. Der Leverkusener Chemiekonzern ist in Indien bereits mit einem ersten PUR-Systemhaus vertreten, das Mitte 2007 im Großraum Noida nahe Neu-Delhi eröffnet wurde.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

COVESTRO AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
51373 Leverkusen
Germany