Den Olympischen Winterspielen 2014 verdankt Dätwyler Rubber, Schattdorf/Schweiz, einen Großauftrag aus Russland. In drei Tunneln nahe Sochi, dem Austragungsort der Spiele, werden derzeit Tübbingdichtungen aus diesem Haus eingebaut. Die Tunnel sind Teil der „kurzen Wege“, die den Austragungsort mit der 50 km entfernten Skiregion Krasnaja Poljana in den Bergen des Kaukasus verbinden sollen, wo die alpinen Sportarten stattfinden. Insgesamt 26 km Tunnel sind bis zum Start der Spiele geplant. Je nach Bauweise werden für einige dieser Tunnels auch Tübbingdichtungen benötigt.

Um die hohen Anforderungen im Tunnelbau zu erfüllen, mussten die Schattdorfer Spezialisten auf das jeweilige Tunnelsystem zugeschnittene Lösungen anbieten, welche die Verkehrswege zuverlässig gegen das Eindringen von Wasser abdichten. Im vergangenen Jahr ging die erste Lieferung Richtung Sochi. Mittlerweile werden die Dichtungen eingebaut. Weitere Baulose sind in Verhandlung. Die Aufträge sollen im Lauf dieses Jahres vergeben werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DÄTWYLER

Militärstrasse
6467 Schattdorf
Switzerland