Die Module umfassen Kennwerte und damit verbundene Informationen aus führenden Datenquellen für Metalle oder Kunststoffe. Mit dem Prospector Plastics-Modul sind nun auch tausende Datenblätter über Kunststoffeigenschaften verfügbar. Das Update umfasst die neusten Daten, darunter ein Bereich, der die Eigenschaften im ausgehärteten und nicht gehärteten Zustand charakterisiert. Die Campus-Datenbank ermöglicht, aufgrund der Messungen gemäß den einheitlichen ISO-Standards, qualitativ hochwertige und einfach vergleichbare Kunststoffdaten.

Die neue Version verfügt über alle Datenaktualisierungen, darunter eine um etwa 10 Prozent gesteigerte Abdeckung der Polymerklassen. Dieses Modul ist auch zusammen mit M-Base Plastics verfügbar. Dadurch kann auf über 30.000 Einträge über Standardkunststoffe und Biopolymere sowie eine einzigartige Anwendungsbibliothek zugegriffen werden. Anwender des Materialinformations-Managementsystem Granta MI, können, neben ihren firmeninternen Daten, ab sofort auch auf diese aktualisierten Module zugreifen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Granta Design Limited

Rustat House, 62 Clifton Road
0 Cambridge CB1 7EG
United Kingdom