Die Business Unit Technical Rubber Products von Lanxess, Leverkusen, hat innerhalb der Abteilung Polymer Testing ein Labor für dynamisch-mechanische Analysen (DMA) eröffnet. Hier können polymeranalytische Messungen zur Bestimmung der Eigenschaften und Kenngrößen von Kunststoffen und Elastomeren durchgeführt werden. Ein Kooperationsvertrag zwischen dem Chemiekonzern und Mettler Toledo sieht vor, dass der Gerätehersteller im Kundenauftrag Messungen in dem neuen Testlabor durchführen lässt. Dazu stehen zwei DMA-Geräte der neusten Generation zur Verfügung. Interessenten können sich hier in einer realistischen Messsituation von der Leistungsfähigkeit dieser Messgeräte überzeugen. Unterstützend bietet Lanxess das für solche Präzisionsmessungen erforderliche Know-how über Elastomere und andere Werkstoffe wie Thermoplaste, glasfaserverstärkte Kunststoffe oder Klebstoffe an. Mit der gebündelten Expertise beiden Partner will der Bereich Polymer Testing seine Aktivitäten zukünftig erweitern und die Leistungen verstärkt auch externen Interessenten anbieten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mettler-Toledo GmbH

Ockerweg 3
35396 Gießen
Germany

LANXESS Deutschland GmbH

Kennedyplatz 1
50569 Köln
Germany