Die Business Unit Performance Butadiene Rubbers von Lanxess, Leverkusen, und der taiwanesische Reifenhersteller Cheng Shin Rubber haben ihre Zusammenarbeit in einem langfristigen Liefervertrag bekräftigt. In den kommenden vier Jahren wird Lanxess Lösungs-SBR und Polybutadien-Kautschuke an Cheng Shin liefern, dabei soll sich das Liefervolumen innerhalb dieses Zeitraums nahezu verdoppeln.

Cheng Shin Rubber ist weltweit der elftgrößte Reifenhersteller und gehört in Taiwan zu den Marktführern. Bis 2012 will das Unternehmen jedes Jahr rund 300 Mio. US-Dollar darauf verwenden, seine Produktionsstätten in China, Thailand und Vietnam auszubauen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

LANXESS Deutschland GmbH

Kennedyplatz 1
50569 Köln
Germany