Halbzeug aus hochleistungsfähigem PEEK (Bildquelle: Solvay)

Halbzeug aus hochleistungsfähigem PEEK (Bildquelle: Solvay)

Das Unternehmen aus Georgia ist einer der Hauptmaterialsponsoren dieser technischen Herausforderung. Allegheny Performance Plastics fertigte die 45 cm lange Ölablassleitung aus einem Halbzeug von Drake Plastics. Das Halbzeug wurde aus Ketaspire KT-820 CF30 PEEK extrudiert, einem 30 Prozent carbonfaserverstärkten Typ, der die Ermüdungsbeständigkeit auch bei Dauergebrauchstemperaturen bis 240 °C beibehält. Das liegt weit über den Spitzentemperaturen von 138 °C, die das Öl bei der Trockensumpfschmierung des Polimotors erreicht. Als teilkristalline Materialklasse verfügen die PEEK-Polymere des Unternehmens aus Georgia über eine hohe Hochtemperaturbeständigkeit gegen Kraftstoffe, Ethylenglycol, Automatikgetriebeöle und andere typische Chemikalien im Umfeld von Kfz-Motoren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Solvay Specialty Polymers USA, LLC

McGinnis Ferry Road 4500
0 Alpharetta
United States