Dadurch verbessert sich die Stapelfähigkeit und so auch die Wirtschaftlichkeit des Transports und der Lagerung. Die guten Fließeigenschaften des Materials ermöglichen zudem dünne Wände und ein schnelles Einspritzen, während die höhere Kristallisationstemperatur für eine schnellere Entformung der Teile sorgt. Dadurch kann der Anwender einerseits seinen Energieverbrauch reduzieren und andererseits seine Produktivität steigern.

 

Halle/Stand 6/D42

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?