VULKANISAT-ELASTOMERE Die thermischen Vulkanisat-Elastomere Sarlink 5725B und 5735B der Teknor Apex Company sind eine Alternative für EPDM-Schäume oder -Schwämme, wie sie beispielsweise für Dichtungsanwendungen zum Einsatz kommen. Sie verfügen über A-Härtegrade von 25 bis 35 und sind damit die weichsten lieferbaren TVPs für den Extrusionsbereich. Ähnlich einem EPDM-Schaum haben haben die Elastomere einen geringen Druckverformungsrest, woraus eine hohe Elastizität resultiert. Vorteil der TPVs gegenüber bisher verwendeter EPDMs ist der Wegfalls des Aushärtens, ein erhöhter Durchsatz sowie ihre Recyclingfähigkeit. Geeignet sind sie laut Hersteller unter anderem für Autodichtungen, Tür- und Fensterdichtungen im Baugewerbe.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?