EPDM DSM Elastomers bringt eine neue Reihe von Keltan EPDM-Typen auf den Markt, die anstelle von gelbem mit hochwertigem farblosem Paraffinöl produziert werden. Das erste dieser neuen Materialien wird derzeit unter der Entwicklungsbezeichnung DE 3072 bei Anwendern erprobt. Es markiert den Beginn einer neuen Ära für die gesamte Produktreihe, da der Einsatz von gelbem Paraffinöl im kommenden Jahr ausläuft. Weitere Typen, die auf das „weiße“ Öl umgestellt werden, sind K708x15 und K512x50. Die neuen „weißen“ Typen bieten die gleichen Vorteile wie die bisherigen, auf dem gelben Öl basierenden, ihre technische Kerndaten und Haupteigenschaften bleiben unverändert. Neben der hohen Qualität des farblosen Paraffinöls bieten sie jedoch eine wirtschaftlichere Peroxidvernetzung. Bei gleicher Mischung und Rheologie des Compounds sowie verbesserter Vernetzung soll sich die dafür erforderliche Peroxidmenge um mehr als 30 % reduzieren lassen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DSM Elastomers Europe

Het Overloon 1
6411 TE Heerlen
Netherlands