Die charakteristische Zellstruktur von Infinergy trägt zum markanten Design bei. Zusätzlich macht die Flexibilität von Elastollan eine Anzahl an Texturen und Farben auf der Reifenoberfläche möglich. „Yamahas neue Fahrzeuggeneration strebt an, das Fahrerlebnis über kurze Distanzen sowie die empfundene Fahrqualität zu verbessern. Mit Hilfe der Designfabrik werden Ideen in alltäglich verwendete Produkte umgesetzt, die die Lebensqualität verbessern. Wir haben Yamaha bei der Verwirklichung des Designkonzepts ‚Refined Dynamism‘ mit unserer fachlichen Beratung zu Farbe, Materialien und Abschlussentwicklung maßgeblich unterstützt“, sagt Andy Postlethwaite, Senior Vice President, Performance Materials Asia Pacific.

 

Halle/Stand 5/B10

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany