Thermoplastische Elastomere Huntsman, Düsseldorf, hat drei neue thermoplastische Polyurethan (TPU)-Typen unter dem Namen Irogran für die Kabel- und Drahtindustrie mit speziellen Eigenschaftsprofilen hinsichtlich Biegsamkeit, UV-Schutz und Flammhemmung entwickelt. Irogran A 80 P 5039 und A 95 P 5044 sind weichere Materialien auf Polyetherbasis für äußerst biegsame Kabel. Letzteres ist ein härteres Material, das eine geringere Wandstärke erlaubt und dadurch Kosten vermindert – mit den bekannten Vorteilen von TPU‘s.

Beide TPU‘s eignen sich vor allem fürKabelummantelungen für Sensorkabel im gesamten Kabel- und Drahtmarkt. Die zweite Materialgruppe, Irogran A 85 P 4394UV und A 92 P 4637UV, sind TPU‘s für Offshore Anwendungen mit hoher UV-Beständigkeit und Schutz gegen sonstige Umwelteinflüsse wie Öle und Schlämme.

Die dritte TPU-Gruppe, Irogran A 89 P 5028DP und A 89 P 5012DP, hat der Hersteller als Reaktion auf den Trend zu härteren, stärker flammhemmenden Lösungen für industrielle Anwendungen entwickelt. Die beiden TPU-Typen sind gut beständig gegen Hydrolyse und Mikroben; sie vervollständigen das Produktportfolio des Herstellers im Bereich Shore A 85 und Shore A 95. Der Werkstoff A 89 P 5028DP eignet sich besonders für Extrusion und Spritzguss und ist dabei eine härtere Version des bewährten Type A 85 P 4380. Zusätzlich erfüllt die neue Type es die Anforderungen nach UL 94 V0.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Huntsman Polyurethanes

Everslaan 45
3078 Everberg
Belgium