411pv1015_PK_1-8_Geba_Fakuma-TPU

Kunststoffe werden nach RAL, Pantone, HKS oder nach Mustervorlage eingefäbt. (Bildquelle: Geba)

Es besitzt für ein TPU außergewöhnliche mechanische Werte. Es eignet sich so unter anderem für Protektoren, Anwendungen im Sportartikelbereich, Schutzhüllen für Tablets und Smartphones sowie für den Einsatz in langlebigen Gehäusen wie Werkzeug-, Uhren- und Fernglasgehäusen. Das Material ist ab einem gewissen Verstärkungsgrad auch antistatisch und somit für die Produktion von industriellen Rollen und Zahnrädern verwendbar.

Halle B4, Stand 4212

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?