208pv1015_PK_A_1-4_ab_Setral-Schmierstoffe

Das Spezialfett eignet sich für die Schmierung von Auswerfern, Schiebern, Falteinheiten oder Klinkenzügen. (Bildquelle: Setral)

SYN-Setral-INT/300 von Setral, Seeshaupt, löst schmierungsbedingte Probleme an Kunststoffspritzgussmaschinen. Das Spezialfett ist mit vollsynthetischer Basis, Verdickersystem und gezielt wirksamer Additivierung für die Schmierung von Auswerfern, Schiebern, Falteinheiten oder Klinkenzügen geeignet. Die Zusammensetzung ermöglicht einen Einsatz bis zu +300°C. Dabei verhält sich die Spezialfettbasis aufgrund ihrer chemisch hochstabilen Struktur gegenüber den meisten Materialien indifferent. Ebenso ist sie beständig gegen Angriffe von nahezu allen Chemikalien oder aggressiven Dämpfen. Dadurch, dass das Spezialfett am besten schmiert, wenn es nur hauchdünn aufgetragen wird, ist der Verbrauch sehr gering. Dieser wird aufgrund verlängerter Standzeiten gegenüber herkömmlichen Fetten oder Pasten noch weiter reduziert. Der sparsame Auftrag verhindert den Fetttransport. So bleibt das Fett auf den Auswerfern und wird nicht in die Kavität eingetragen. Das ermöglicht in vielen Fällen eine problemloses Überlackieren oder Bedampfen von Spritzteilen.

Halle A7, Stand 7301

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Setral Chemie GmbH

Salzsteinstraße 4
82402 Seeshaupt
Germany