305pv1015_PK_B_1-4_ESC_FAKUMA-Druckmaschine

Tampondruckmaschine zur Bedruckung von Blenden und anderen Kunststoffteilen (Bild: ESC)

Die AT-Siebdruckmaschinen für den Flach-, Oval- und Runddruck und die Tampondruckmaschinen sind so flexibel konstruiert, dass sie durch verschiedene Zuführsysteme, Automatisierungen und Trockner nahezu jeder Aufgabenstellung angepasst werden können. Sie sind sowohl als Einzelanlagen als auch zur Integration in Produktionslinien einsetzbar. Anwender, die sich für digitale Drucklösungen interessieren, finden die Mimaki-UJF-Desktop-Anlagen oder die ESC-Directjet-UV-Modelle. Beide Serien sind für die kleinformatige, direkte Bedruckung mit UV-Tinten ausgelegt. Größere Formate von 1.220 x 1.220 mm bis hin zu 2.500 x 3.060 mm werden mit dem Jetrix-UV-Flachbettsystem bedruckt. Aufgrund der speziell entwickelten UV-Tinten kann eine Vielzahl von Kunststoffen bedruckt werden.

Halle A1, Stand 1403

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ESC Europa-Siebdruckmaschinen-Centrum GmbH & Co. KG

Heldmanstrasse 30
32108 Bad Salzuflen
Germany