205pv072015_PV_A_1-4_ab_Krauss Maffei Berstorff-Plattenextruder

Das Paternostersystem verfügt über ein umlaufendes Kettensystem mit 126 Transportschalen. (Bild: KraussMaffei Berstorff)

Das Paternostersystem verfügt über ein umlaufendes Kettensystem mit 126 Transportschalen. (Bildquelle: KraussMaffei Berstorff )

Das Paternostersystem verfügt über ein umlaufendes Kettensystem mit 126 Transportschalen. (Bildquelle: KraussMaffei Berstorff )

Nach dem Vorschnitt werden die Schaumrohre mit etwas Überlänge automatisch in die Schalen eingeworfen und nach dem Durchlauf durch den Paternoster wieder ausgekippt. 104 Schalen sind mit Rohren befüllt, was einer Kühlstreckenlänge von mehr als 200 Metern entspricht. „Bei einer typischen Produktionsgeschwindigkeit von 20 m/min beträgt die Verweilzeit im Paternoster rund 10 Minuten“, erklärt Matthias Reimker, Produktmanager Schaumrohranlagen des Unternehmens. „Im Vergleich zur Standardproduktion wird die Kühlzeit damit um bis zu zehn Mal verlängert“. Zusätzlich werden die Rohre durch ein Kühlluftsystem längs angeströmt und somit auch von innen gekühlt. Nach dem Durchlauf fallen die PE-Schaumrohre jetzt nahezu vollständig abgekühlt in den Karton. Das platzsparende System ist für die Schaumex- und Schaumtandex-Anlagen ISO-Tube verfügbar.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

KraussMaffei Extrusion GmbH

An der Breiten Wiese 3-5
30625 Hannover
Germany