530pv0116_PK_B_1-4_Nordson-Extrusionsdüse

9-Kanaldüse (Bild: Nordson)

Eine Neunkanal-Flachdüse wurde erfolgreich in Betrieb genommen und produziert aus verschiedenen Granulaten neunschichtige Folien. Das Ausmaß der Verbesserungen hängt zwar von der Anwendung ab, aber im Allgemeinen verspricht sie eine Verringerung der Schwankungen der einzelnen Schichtdicken von den häufig bei vergleichbar. Der Hauptgrund dafür, dass die Mehrkanalmethode für eine bessere Einheitlichkeit und Dickengenauigkeit der Schichten sorgt, ist, dass sie einen großen Teil der Deformationen an den Schichtgrenzen umgeht, die entstehen, wenn mehrere Schichten, die in einem Feedblock vorbereitet werden, dann gleichzeitig von der Düse verbreitert werden. Die Neunkanaldüse zu konstruieren war eine große Herausforderung, denn die Aufgabe bestand darin, zehn große Düsensegmente ausreichend zu verbinden und zu beheizen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?