Image_PR K 2019

Die neue Generation der Vakuumsystemen für die Extruderentgasung ist bereit für Industrie 4.0. (Bild: Busch Vakuumpumpen und Systeme)

Die neuen Plastex Vakuumsysteme können über ein Display programmiert und überwacht werden. So besitzen sie die volle Konnektivität, um die Daten mit der Steuerung des Extruders auszutauschen und können direkt über den Extruder betrieben werden. Eine Vernetzung aller Komponenten macht Plastex Vakuumsysteme damit bereit für die Industrie 4.0. Durch einen frequenzgeregelten Antriebsmotor wird das Entgasungssystem bedarfsabhängig gesteuert. Das heißt, das programmierte Vakuumniveau wird exakt eingehalten – die dabei eingesparte Energie ist ein weiteres Plus.

K 2019 Halle 9 Stand E 33

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dr.-Ing. K. Busch GmbH

Schauinslandstraße 1
79689 Maulburg
Germany