532pv1017_PV_1-8_Primaform_Fakuma-Werkzeugbau

Exponat auf der Messe (Bild: Primaform)

Mit dem Steuerungskonzept werden komplexe Bewegungsabläufe innerhalb des Spritzgießwerkzeugs realisiert. Dabei werden sowohl das Spritzgießwerkzeug, als auch die Sensoren und Aktoren auf die jeweiligen Kundenanforderungen ausgelegt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Primaform AG

Tempelstraße 14
3608 Thun
Germany