261pv0720_PK_1-4_Sesotec_Multisensorsortiersystem_PT

Dir Multi-Sensorsortiersysteme separieren in der Recyclinganlage Fehlfarben, Fremdkunststoffe und Metalle aus den Kunststoff- Flakes aus. (Bild: Sesotec)

Im Anschluss an ein zweistufiges Dichte-Trenn-Verfahren mit Zweifach-Heißwäscher übernehmen die Multi-Sensorsortiersysteme Flake Purifier+ von Sesotec, Schönberg. Sie separieren Fehlfarben, Fremdkunststoffe und Metalle aus den Kunststoff- Flakes. Die Geräte sind für den Einsatz in der Kunststoff-Flake-Aufbereitung konzipiert und sorgen für eine hohe Durchsatzleistungen. Die Multi-Sensorsortiersysteme des Bernburger Unternehmens sind mit Sensoren zur Farberkennung sowie zur Materialerkennung ausgestattet. Auf diesem Wege können die PET-Flakes in unterschiedlichen Farben und Qualitäten als Rohstoff für die kunststoffverarbeitende Industrie liefern.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Sesotec GmbH

Regener Straße 130
94513 Schönberg
Germany