205pv0615_PV_C_1-4_Hotset-Heizelemente

Das Besondere an den Heizplatten ist die gleichmäßig realisierte Temperaturführung. (Bild: Hotset)

Das Besondere an den Heizplatten ist die gleichmäßig realisierte Temperaturführung.  (Bildquelle: Hotset)

Das Besondere an den Heizplatten ist die gleichmäßig realisierte Temperaturführung. (Bildquelle: Hotset)

Das Besondere daran ist die mit hoher Genauigkeit und Gleichmäßigkeit realisierte Temperaturführung. Sie bewirkt, dass die Temperaturwerte der Folie im gesamten Heizbereich minimal differieren. Das Unternehmen realisierte bereits Heizplatten mit Abweichungen von nicht mehr als zwei Grad Celsius. Zum Vergleich: Die Flächentemperatur-Differenzen beim Einsatz herkömmlicher Standard-Heizplatten können bei bis zu 15° C liegen. Das Heizplattenkonzept lässt beim Thermoforming und beim Heißpressen durch die homogene Temperaturverteilung sehr gleichmäßige Folienwandstärken entstehen, was die Gewichtsdifferenzen am fertigen Produkt auf ein Minimum reduziert. Zudem lassen sich dünnere Folien verwenden, und unschöne Strukturschlieren im Material werden damit ebenfalls vermieden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hotset GmbH

Hueckstraße 16
58511 Lüdenscheid
Germany