Polyamide mit Füllstoffen, wie Glasfasern, Kohlefasern und Mineralien gewinnen beim Leichtbau in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung und stellen inzwischen einen deutlichen Anteil am Gewicht von Automobilen dar. Mit dem Treibmittelsystem Luvobatch PA BA 1001/1002 gelingt es nun, diesen Anteil um bis zu 30 Prozent zu reduzieren und gleichzeitig den Verlust an mechanischen Eigenschaften klein und akzeptabel zu halten. So ergibt sich zum Beispiel in der Biegebeanspruchung, von mit diesem System geschäumten Bauteilen, ein Performancefaktor von um 1 bis hin zu 1,3.

Halle B1, Stand 1109