Löwenzahn gilt als mögliche alternative Naturkautschuk-Quelle (Bildquelle:  Continental Reifen Deutschland GmbH)

Video: Kautschuk aus Löwenzahn

Reifen aus Löwenzahnkautschuk Taraxagum

Eine längere Video-Dokumentation zur gemeinsamen Entwicklungsarbeit von Continental mit dem Fraunhofer Institut für Molekularbiologie und angewandte Oekologie (IME), dem Julius Kühn-Institut und dem Pflanzenzüchter Eskusa beim Projekt „Taraxagum“. Die Projektpartner stehen mit diesem Entwicklungsprojekt für industrialisierbaren Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln für die Reifenproduktion vor dem Durchbruch. mehr...

6.Juli 2016 - News

Additive

K 2016: The food stays fresh longer

Packaging must meet the growing demands for freshness and ecological friendliness. BYK, Wesel, is joining the packaging industry in this consumer trend for fresh foods and sustainable packaging with its new barrier additive Byko2Block1200. mehr...

30.September 2016 - Produktbericht

Die Wägezellen sind hermetisch abgedichtet. (Bildquelle: Mettler Toledo)

Wägetechnik

K 2016: Plattform-Wägezellen für Abfüllanwendungen

Mettler Toledo, Greifensee, Schweiz, gibt die Markteinführung seiner neuen Plattform-Wägezellen SLP85xD bekannt. Durch ihre Schnelligkeit und die Möglichkeit, sie in große Netzwerke einzubauen, wird die Produktivität erhöht, wenn mehrere Flaschen, Dosen oder Fässer in Sekundenbruchteilen gleichzeitig und parallel gewogen werden.  mehr...

30.September 2016 - Produktbericht

Die Module ermöglichen viele Flaschendesigns. (Bildquelle: KHS)

Streckblasmaschine

K 2016: Module für besondere Verpackungsformate

Mit dem von KHS, Dortmund, Gruppe entwickelten Preferential Heating (PH) können Abfüller selbst bei stark ovalen Flaschen eine perfekte Flaschenqualität realisieren. Diese Option bietet der Systemanbieter nun auch für seine Streckblasmaschine Innopet Blomax Serie IV an. mehr...

30.September 2016 - Produktbericht

Reinigungsgranulat für alle gebräuchlichen Verarbeitungsverfahren (Bildquelle: Resinex)

Reinigungsgranulat

K 2016: Spart Zeit und Material bei der Reinigung

Resinex, Zwingenberg, hat sein Portfolio um das von Polyram Plastic entwickelte Reinigungsgranulat Ramclean erweitert. Es wirkt weder korrosiv noch abrasiv und ist nicht toxisch. Das Granulat eignet sich für fast jeden Thermoplasttyp vom Polyolefin bis zum Hochleistungskunststoff. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen dabei vom Spritzguss mit Kalt- und Heißkanaltechnik über das Compounding und die Extrusion bis zum Mehrschicht-Folienblasen. mehr...

30.September 2016 - Produktbericht

Verpackungskennzeichnung mit maschinenlesbaren Codes (Bildquelle: Rea Elektronik)

Code-Lesegerät

K 2016: Zukunftssichere Drucksysteme berücksichtigen Industrie 4.0

Die Sparte Rea Verifier von Rea Elektronik, Mühltal, hat sich auf die qualitative Prüfung maschinenlesbarer Codes spezialisiert. Der neuen Rea Veripad 2D erweitert jetzt die Produktlinie. Das transportable, rechenstarke Modell prüft 2D-Codes bereits ab einer Größe von etwa 0,5cm². Die Bedienung erfolgt unabhängig von der PC-Anbindung über ein integriertes Tablet mit intuitiv bedienbarer Benutzeroberfläche. mehr...

30.September 2016 - Produktbericht

Werkzeugreinigung

K 2016: Verschmutzung mit Mikroexplosion entfernen

Auf der Messe stellt Linde, Pullach, die Lösung Cryoclean vor, bei der tiefkaltes, festes CO2, sogenanntes Trockeneis, als hocheffizientes Reinigungsmittel zum Einsatz kommt. mehr...

30.September 2016 - Produktbericht

Durch die Auswahlspule im Feedblock lässt sich die Reihenfolge der Schichten bei laufendem Betrieb umstellen. (Bildquelle: Nordson EDI)

Koextrusion

Koextrusion mit variablen Schichtdicken

Das Koextrusionsdüsensystem von Nordson EDI, Westlake, USA, ermöglicht variable Schichtdicken, verbesserte Toleranzen und reduziert Defekte innerhalb thermoformbarer Plattenmaterialien für das Verpacken von Lebensmitteln. mehr...

30.September 2016 - Produktbericht

Qualitätsdaten-Managementsoftware  (Bildquelle: Mitotoyo)

Software

K 2016: Erfasst Daten von Digimatic-Messinstrumenten in Echtzeit

Die Measurlink-Software-Familie von Mitutoyo, Neuss, erfasst und analysiert Daten von Digimatic-Messinstrumenten in Echtzeit und stellt diese in einem Netzwerk zur Verfügung. Im Verbund mit der relationalen SQL-Datenbank sorgt die Software für eine sichere und optimal strukturierte Netzwerk-Datenbank, mit der jeder Mitarbeiter aus Produktion, Technik oder Managerebene die Daten einsehen und auswerten kann. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

Die Gehäuse haben eine Wanddicke von 0,6 mm und kommen einbaufertig aus der Spritzgießmaschine. (Bildquelle: Engel)

Spritzgießen

K 2016: Hohe Prozessintegration mit extremer Dünnwandtechnik

Ob Notebooks, Tablets oder Smartphones, bei der Produktion von Handhelds lässt sich durch den Einsatz von Composite-Materialien für die Gehäuse Gewicht sparen und die Stabilität erhöhen. Ziel einer Entwicklungskooperation von Engel Austria, Schwertberg, Österreich, Bond-Laminates, Brilon, – einem Unternehmen der Lanxess Gruppe, Köln – und Leonhard Kurz, Fürth, ist es, zudem die Fertigungseffizienz deutlich zu steigern. Auf der K 2016 präsentieren die Partnerunternehmen das Ergebnis ihrer Arbeit: Die Spritzgießfertigung eines robusten, einsatzfertigen Gehäuses mit hochwertiger Oberfläche in extremer Dünnwandtechnik. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

Gasinnendruck-Spritzgießen zur Herstellung von hochqualitativen Kunststoff-Spritzgussteilen. (Bildquelle: Linde)

Schaumextrusion

K 2016: Um 30 Prozent kürzere Zykluszeiten

Unter der Dachmarke Plastinum bündelt Linde, Pullach, ein breites Portfolio an Verfahren, Anlagen und Services für gasebasierte Prozesse in der Kunststoff-verarbeitenden Industrie, die Zykluszeiten um bis zu 30 Prozent verkürzen können. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

Thermokontakt Form-Fill-Seal-Anlage für Infusionsbeutel. (Bildquelle: Kiefel)

Fügeverfahren

Infusionsbeutel-Produktion zwischen 40 und 6.000 ml

Die Form-Fill-Seal-Anlage KFFS 122 von Kiefel, Freilassing, konfektioniert und befüllt pro Stunde bis zu 6.000 Infusionsbeutel. Massendurchfluss-Messer, Füllhöhen-Kontrolle, Messen des Restsauerstoff-Gehalts und das Verschließen der Infusionsbeutel ermöglichen kurze Herstellungszeiten mit Inline-Qualitätskontrolle. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

Das Bauteil im rückwärtigen Stoßfänger besteht aus PA 6-basiertem faserverstärkten Verbundmaterial  und einem Hochleistungskunststoff. (Bildquelle: Honda Motor)

FVK

Erster per Hybrid-Molding hergestellter Stoßfängerträger weltweit

Im neuen Brennstoffzellenauto von Honda kommt eine besondere Leichtbautechnologie von Lanxess, Köln, zum Einsatz. Der Träger des rückwärtigen Stoßfängers wird aus PA6-basiertem Tepex, einem faserverstärkten Verbundmaterial und dem Hochleistungskunststoff Durethan hergestellt. mehr...

29.September 2016 - Produktbericht

Simulation Schaumspritzgießen (Bildquelle: Simcon)

Simulations-Software

K 2016: Simulationsergebnisse direkt verfolgen, auswerten und optimieren

9.0 heißt die neue Version, die Simcon, Würselen, mit seiner Software für Spritzgießsimulation Cadmould 3D-F auf den Markt bringt. Das Highlight ist die Definition von Qualitätsmerkmalen für die Prozessoptimierung mit Cadmould und die automatische Optimierung mit Varimos. mehr...

28.September 2016 - Produktbericht

Prüfgerät für die thermomechanische Charakterisierung unterschiedlicher Materialien (Bildquelle: Netzsch Gabo)

Prüfgerät

K 2016: Materialien unter Realbedingungen im Hochlastbereich testen

Der Eplexor von Netzsch Gabo, Ahlden, ist ein leicht bedienbares, modulares Prüfgerät für die thermomechanische Charakterisierung unterschiedlicher Materialien wie Kunststoffe, Gummi, Verbundwerkstoffe, Metalle und Keramiken. mehr...

28.September 2016 - Produktbericht

3D-Printing (Bildquelle: Gabriel-Chemie)

3D-Druck, Lasermarkieren

K 2016: Live 3D-Druck & Live Laserdekoration

Am Stand von Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen, Österreich, werden die Technologien 3D-Druck und Lasermarkierung erlebbar gemacht. mehr...

28.September 2016 - Produktbericht

Loader-Icon