Logo DKT IRC 2021

(Bild: DKT)

Im ersten Moment scheint der Veranstaltungsname verwirrend, doch er kam durch die Verschiebung der Veranstaltung aus 2021 in 2022 zustande. Laut DKG musste er beibehalten werden, da im Herbst in Indien die IRC 2022 stattfindet und Verwechslungen ausgeschlossen werden sollten. Also alles gut und auf zum Messegelände Nürnberg, um dort die Produkte und Neuheiten aus der Kautschuk- und Elastomerbranche auf der Messe kennenzulernen. Die Ausstellungssflächen sind wie bei der letzten Veranstaltung gut nachgefragt. Auf dem angegliederten Science Campus stellen renommierte Forschungsinstitute und -gruppen ihre Forschungsarbeiten und -ergebnisse vor. Die Poster-ausstellung ist in diesem Jahr auch für die Messebesucher kostenfrei zugänglich. Gastgeber der Konferenz ist auch in diesem Jahr die Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e.V. (DKG), deren Forschungsbeirat für das ausgewählte Vortragsprogramm verantwortlich ist. Im Hauptprogramm und in parallel stattfindenden Vortragsreihen stellen im Konferenzzentrum Mitte zahlreiche Referenten aus Industrie und Wissenschaft neueste Trends vor. So wird es zu den aktuellen Themenfeldern Reifen, Nachhaltigkeit und Mobilität der Zukunft jeweils einen Schwerpunkttag geben. Das TPE-Forum, bei dem die thermoplastischen Elastomere im Mittelpunkt stehen, findet an den beiden ersten Veranstaltungstagen statt.

Das tägliche Programm in Spalten mit bunten Elementen.
Das Programm der DKT auf einen Blick. (Bild: DKG e.V.)

Studentinnen und Studenten, deren Studien- oder Abschlussarbeiten Elastomere zum Thema hatten, stellen im Rahmen der DKT IRC 2021 Student Sessions am zweiten Veranstaltungstag ihre Forschungsergebnisse der internationalen Fachwelt und potentiellen Arbeitgebern vor. Beim Educational Symposium am dritten und vierten Konferenztag werden von Expertinnen und Experten die Grundlagen der Kautschuktechnologie vermittelt.

DKT IRC 2021 auf einen Blick

  • Ort: Messe Nürnberg, Messezentrum, Nürnberg Convention Center (NCC) Mitte und Messehallen 8 und 9, Karl-Schönleben-Straße, 90471 Nürnberg. Das Messezentrum ist per Auto, Bahn und Flugzeug gut zu erreichen. Die Fahrt mit der U-Bahn von der Innenstadt/Hauptbahnhof zum Messegelände dauert 8 Minuten, vom Flughafen 25 Minuten.
  • Das online-Ticketing für Konferenzteilnehmer und Messebesucher ist ab 20. April 2022 möglich
  • Teilnahmegebühren: 4-Tageskarte Konferenz & Messe für Mitglieder der DKG 690 Euro, für Nichtmitglieder 990 Euro, pensionierte DKG-Mitglieder haben freien Eintritt, pensionierte Nichtmitglieder zahlen 200 Euro. Studenten kautschukrelevanter Studiengänge haben freien Eintritt. Die Tageskarte Konferenz & Messe kostet für DKG-Mitglieder 390 Euro und für Nichtmitglieder 450 Euro. Eine Tageskarte für die Messe kostet 37 Euro.
  • Öffnungszeiten der Messe: Beginn an allen Tagen um 9:00 Uhr, Ende 27. bis 29. Juni 2022 bis 18:00 Uhr, 30. Juni bis 16:00 Uhr
  • Zeitplan der Konferenz: 27. Juni 2022 12:30 bis 17:30 Uhr, 28. + 29. Juni 2022 08:30 bis 18:00 Uhr, 30. Juni 2022 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Rahmenprogramm: 27. Juni 2022 17:30 Uhr Saal Brüssel, NCC Mitte, Verleihung der DKG Ehrenpreise, anschließend Barbecue im Messepark (39 Euro inkl. Buffet und Getränken), Mittwoch 29. Juni 2022 Foyer NCC Mitte 18:00 bis 19:30 Uhr Best of-Party: Messeauftritt/Poster bei freiem Eintritt (inkl. Snacks und Getränken)
  • Ansprechpartnerin für die Veranstaltung ist Ulrike Weber, u.weber@dkg-rubber.de, Telefon: 069 7936 154

Beim Educational Symposium am dritten und vierten Konferenztag werden von Expertinnen und Experten die Grundlagen der Kautschuktechnologie vermittelt.
Zum Rahmenprogramm der Veranstaltung – Verleihung der DKG Ehrenpreise, Barbecue und Best of-Party – sind alle Tagungsteilnehmer, Aussteller, Messebesucher und Begleitpersonen herzlich willkommen. Erwartet werden in Nürnberg über 3.000 internationale Gäste aus Wissenschaft, elastomerverarbeitenden und -herstellenden Unternehmen, Zulieferunternehmen, Hochschulen und Fachmagazinen. Somit bietet die DKT IRC 2021 erneut einen zentralen Ort, um in Dialog mit dem gesamten Kautschuk- und Elastomernetzwerk zu kommen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DKG Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e.V.

Zeppelinallee 69
60487 Frankfurt
Germany