Werkzeug & Formen

Hier nimmt das Ganze Gestalt an: Ob Heizen, Kühlen oder additive Fertigung – in dieser Rubrik finden Sie alles, um aus Granulat ein Produkt zu machen.

11. Aug. 2022 | 12:00 Uhr
Energy-Blocker mit Hexagonstruktur
Energiesparende Heißkanaltechnik

Witosa präsentiert weitere additiv gefertigte Heißkanaldüsen und Energy Blocker

Auf der K2022 präsentiert Witosa, Frankenberg, die erste additiv gefertigte Monolith-Nadelverschlussdüse der Welt. Durch ein besonderes Isolations- und Wärmeleitsystem verfügt diese über ein sehr gutes Temperaturprofil für die jeweilige Anwendung.Weiterlesen...

16. Jun. 2022 | 06:09 Uhr
Ein Bürstenroboter
Elastische Formteile energieeffizient entformen

Automatisiertes Bürstensystem

Das Entformen von Gummi- und Silikonbauteilen soll bauteilschonend und schnell erfolgen sowie energieeffizient sein. Bürstsysteme erfüllen diese Anforderungen, sofern sie mit einem elektrischen Servoantrieb ausgestattet sind.Weiterlesen...

15. Jun. 2022 | 06:20 Uhr
Ein 6-Achs-Roboter in einer Produktions-Halle
Heiße Formteile reproduzierbar handhaben

Automation in der Elastomerfertigung

In der Kunststofffertigung ist die automatisierte Teileentnahme aus dem Werkzeug die Regel. Hingegen beim Fertigen von Gummiartikeln die Ausnahme. Ein österreichischer Maschinenbauer hat sich der Aufgabe instabile Formteile automatisiert aus dem Werkzeug zu entnehmen gestellt und einen Technikbaukasten entwickelt.Weiterlesen...

10. Jun. 2022 | 06:02 Uhr
Mann mit einer Handfläche grünem getrocknetem Granulat vor der geöffneten Trommel.
Ab in die Trommel

Massenkleinteile dekorieren oder funktionalisieren

Die Region rund um den norditalienischen Lago d’Iseo wird von Insidern „Rubber Valley“ genannt. Grund dafür ist, dass dort rund 200 Unternehmen Bauteile aus Elastomeren herstellen und Komponenten im Wert von mehreren Milliarden Euro jährlich ausliefern. Doch zuvor benötigen zahlreiche der gefertigten Kleinteile eine Beschichtung mit Gleit-, Haft- oder Effektlacken.Weiterlesen...

08. Jun. 2022 | 06:03 Uhr
Mann steht in einer Produktionshalle neben einem großen 36-Düsen-Kaltkanal
Maschinen bedarfsgerecht entwickelt

So werden große Dichtungen präzise gefertigt

Neue Energiegewinnungsverfahren bedürfen neuer Anlagentechnologie und diese wiederum benötigt neue Komponenten. Hersteller von Maschinen für Gummiformteile müssen hierfür in neuen Dimensionen denken.Weiterlesen...

07. Jun. 2022 | 06:43 Uhr
Dreiteilige blaue große Maschine zum Devulkanisieren.
Gummi im Kreis führen

Devulkanisierung von Abfällen der Gummiproduktion

Produktionsabfälle sind auch in der Gummiindustrie längst zu Wertstoffen geworden. Aufgrund ihres vernetzten Gefüges ist ihr Recycling schwieriger als bei Thermoplasten. Doch es ist möglich und die Gummipartikel können durchaus ein Fünftel an Neuware ersetzen.Weiterlesen...

06. Jun. 2022 | 06:18 Uhr
Blaue geöffnete Vulkanisations-Maschine
Von innen mollig warm

Vulkanisation durch Geführte-Welle-Technologie

Um eine Mischung effektiv mit Mikrowelle zu vulkanisieren, werden polare Gruppen benötigt, die zum Schwingen angeregt werden können, um so schnell die Wärme zu übertragen. Um unpolare Mischungen ebenfalls auf diese Art vernetzen zu können, präsentiert Gerlach Maschinenbau auf der DKT IRC eine neue Technologie.Weiterlesen...

09. Mai. 2022 | 00:01 Uhr
Banner Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co KG
Anzeige
Neue Schneid-Sonotroden mit längerer Lebensdauer entwickelt

Effizientes Schneiden von Reifengummi mit Ultraschall

Langlebige Komponenten und konstant saubere Schnitte: Herrmann gelang es, das Schneiden von Reifengummi mit Ultraschall zu optimieren und damit die Wartungskosten für Hersteller dauerhaft zu senken.Weiterlesen...

17. Jan. 2022 | 10:45 Uhr
Flat-face Ventil in zwei Teilen
Leckagearme Kupplungen E 25...

Sauberes und sicheres Temperieren im Reinraum

Speziell in der Produktion unter Reinraumbedingungen ist ein absolut sauberer Betrieb gefordert. Dies gilt auch für die Temperierung der Werkzeuge. Mit den neuen leckagearmen Kupplungen von Meusburger wird hier eine optimale Grundlage geschaffen.Weiterlesen...

17. Jan. 2022 | 08:33 Uhr
Extrusionslinie
Produktentwicklung

Teknor Apex erweitert Technikum um Co-Extrusionslinie

Teknor Apex hat sein Technikum in Rothenburg ob der Tauber um eine Co-Extrusionslinie erweitert. Mit der Anlage werden die technischen Möglichkeiten zur Kunststoffforschung und Materialentwicklung vergrößert.Weiterlesen...