Verarbeitung

Ob Spritzguss, Extrusion oder andere Verfahren: Hier geht es um den Bereich, in dem aus Werkstoffen Bauteile werden.

13. Jun. 2024 | 10:25 Uhr
Silikonprodukte verlassen eine Spritzgießmaschine
Diese Produkte werden auf der Messe in Nürnberg präsentiert

Technologien für die elastomerverarbeitende Industrie auf der DKT

Die DKT 2024 in Nürnberg steht vor der Tür. Auf der Messe werden wieder vielfältige Maschinen und Technologien im Bereich der Elastomertechnik zu sehen sein. Welche das sind, erfahren Sie hier.Weiterlesen...

11. Jun. 2024 | 10:19 Uhr
Die vollautomatisierte Fertigungszelle produziert nacharbeitsfreie Siebsterne aus nachhaltigem Elastomer-Material.
Effizient Elastomere verarbeiten

Engel stellt auf der DKT zwei verschiedene Fertigungszellen vor

Engel präsentiert auf der Deutschen Kautschuk Tagung zwei Fertigungszellen mit verschiedenen Verfahrensprozessen, die zeigen, dass ­insbesondere beim Verarbeiten von Elastomeren komplexe Serienprozesse vollautomatisiert und nach­arbeitsfrei umgesetzt werden können.Weiterlesen...

Aktualisiert: 07. Jun. 2024 | 12:08 Uhr
Mitarbeiter handhabt die Hochdruck-Dosiermaschine Highline MK2 von Hennecke
Neue Generation von Hochdruck-Dosiermaschinen

Wie auch in PUR-Anwendungen effizienter dosiert werden kann

Die Hochdruck-Dosiermaschine Highline MK2 von Hennecke ist für Polyurethan-Anwendungen optimiert. PKS aus Stapelburg im Nordharz ist eines der ersten Unternehmen, das das neue System im Einsatz hat und die ersten Erfahrungen teilt.Weiterlesen...

04. Jun. 2024 | 11:30 Uhr
Blick ins Technikum am Standort Fridingen.
Von groß bis riesig

Neue Dimensionen bei Elastomerartikeln für die Energiewende

Elastomerverarbeiter erwarten von Maschinenbauern neben Maschinen auch weitere Lösungen, die eine nachhaltige Teileherstellung ­ermöglichen. Desma stellt auf der DKT 2024 verschiedene Lösungen vor.Weiterlesen...

29. Mai. 2024 | 08:05 Uhr
Ein elektrischer Allrounder 570 A verarbeitet auf der DKT 2024 Festsilikon (HCR) zu Flaschen­öffnern.
Spritzgießen

Elektrischer Allrounder verarbeitet Festsilikon

Auf der Deutschen Kautschuk-Tagung DKT in Nürnberg präsentiert Arburg, Loßburg, sein breites Portfolio für das Verarbeiten von Elastomeren. Das gezeigte Exponat fertigt Flaschenöffner aus Festsilikon (HCR). Dazu ist die elektrische Maschine mit einer Materialzufuhr in neuer Größe M des Partners ACH Solution ausgestattet.Weiterlesen...

27. Mai. 2024 | 07:34 Uhr
Grauer Querschnitt von Temperier­zonen in einem ­Verfahrensteil des Planetwalzen­extruders.
Wenn die Planeten kreisen

So werden Altreifen durch Devulkanisation mit dem Planetwalzenextruder recycelt

Aufgrund des wachsenden Marktes für Gummiprodukte rückt das Schonen von Rohstoffressourcen immer stärker in den ­Fokus der Industrie. Dabei ist das Rückführen von vulkanisiertem Gummi in den Zustand eines devulkanisierten Regeneratprodukts eine Recyclingmethode mit hohem Zukunftspotential.Weiterlesen...

30. Apr. 2024 | 09:22 Uhr
Vergleich der neuentwickelten Pellets für das Materialrecycling zu bisherigen Lösungen.
PLASTVERARBEITER
Pellets für das Materialrecycling

Wie Toray glasfaserverstärktes PPS recycelt

Toray Industries hat eine Technologie entwickelt, um glasfaserverstärktes Polyphenylensulfid (PPS-GFK) zu recyceln. Was diese ermöglicht, lesen Sie hier.Weiterlesen...

23. Apr. 2024 | 09:38 Uhr
Altreifen gesammelt auf einer Deponie.
PLASTVERARBEITER
Verflüssigte Altreifen als Rohstoffquelle

Neste verarbeitet erstmals Pyrolyseöl aus Altreifen

Ein erster Testlauf in der Raffinerie von Neste im finnischen Porvoo wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Pyrolyseöl wurde zu hochwertigem Rohstoff für Chemikalien und Kunststoffe verarbeitet.Weiterlesen...

10. Apr. 2024 | 08:27 Uhr
Große Produktionszelle in blau in einer Fabrikhalle.
Mit Drehen Zeit sparen

Wie Drehtischmaschinen Prozesse beschleunigen

In Zeiten des Fachkräftemangels und hoher Energiepreise ist Effizienz in der Polymerverarbeitung das Gebot der Stunde. Drehtischmaschinen vereinfachen die Bedienung, sind platzsparend und flexibel in der Ausstattung.Weiterlesen...

04. Mär. 2024 | 09:27 Uhr
Geschredderte Altreifen auf einer Anlage für das Recycling
Michelin, Antin und Enviro bündeln Kompetenzen

Joint Venture mit Michelin recycelt in Schweden Altreifen

Im schwedischen Uddevalla entsteht eine Anlage, die rund 35.000 Jahrestonnen Altreifen mittels Pyrolyse wiederverwerten wird. Weitere Anlagen in Europa sind geplant.Weiterlesen...