Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, News zu Rohstoffpreis oder andere Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus der Welt der Kunststoffindustrie.

27. Sep. 2023 | 10:35 Uhr
9 Menschen beim symbolischen Spatenstich
Covestro gibt Baubeginn bekannt

Spatenstich für TPU-Produktionsstandort in China

Covestro hat mit dem Bau des zukünftig größten TPU-Standorts des Unternehmens in Zhuhai im Süden Chinas begonnen. Das Werk soll bis 2033 vollständig ausgebaut sein.Weiterlesen...

26. Sep. 2023 | 10:00 Uhr
Ein schwarzes Strichmännchen hält die Hand als Verbotszeichen vor einer Landkarte
PLASTVERARBEITER
Fluorpolymere als mögliches Risiko

PFAS-Verbot: So positioniert sich die Kunststoffindustrie

Ein mögliches PFAS-Verbot hätte für die Kunststoffindustrie weitreichende Folgen. Von den Verantwortlichen in der Bundesregierung und auf EU-Ebene wünscht sich die Kunststoffindustrie ein gutes Augenmaß. Was das genau bedeutet.Weiterlesen...

26. Sep. 2023 | 06:00 Uhr
Mann mit Brille im blauen Anzug und Krawatte.
Interview mit Achim Pellen, Geschäftsführer AP Dichtungstechnik

Energieversorgung in hochpreisigen Zeiten

Schritt für Schritt zum grünen Unternehmen. Der Strompreis ist nach wie vor sehr hoch, sodass die Verarbeiter von Elastomeren monatlich eine hohe Stromrechnung erhalten. KGK hat bei einem Profilhersteller nachgehört, welche Strategie das Unternehmen verfolgt, um seine Stromkosten zu senken.Weiterlesen...

25. Sep. 2023 | 06:42 Uhr
Offene Damenhand mit einer Weltkugel mit grünem Hintergrund und wabenförmigen Symbolen.
Für die Zukunft gebaut

Die strategische Rolle der Nachhaltigkeit

Im Dezember 2019 formulierte die EU mit dem European Green Deal eine kontinentale Strategie für Nachhaltigkeit mit der Vision, Europa bis 2050 klimaneutral zu gestalten. Die Botschaft ist klar: Die Zukunft unserer Wirtschaft wird nicht nur durch technische Innovationen geprägt, sondern auch durch den Mut zur Nachhaltigkeit.Weiterlesen...

22. Sep. 2023 | 11:08 Uhr
Menschen stehen zwischen Maschinen
PLASTVERARBEITER
Jubiläumsfeier und Open House

Arburg seit 25 Jahren in Ungarn

Seit 1998 besteht die Arburg-Niederlassung in Ungarn. Das 25-jährige Bestehen feierte Arburg Hungária mit rund 200 geladenen Gästen und Vertretern aus Loßburg.Weiterlesen...

22. Sep. 2023 | 08:31 Uhr
4 Männer und eine Frau beim durchtrennen des roten Bandes bei einer Gebäudeeröffnung
Erweiterungsbau des Fraunhofer PAZ eröffnet

Für mehr Nachhaltigkeit in der Polymerindustrie

Das Fraunhofer PAZ in Schkopau hat nun rund 550 m² mehr Platz für neue Anlagen und Verfahren zum Forschen und Entwickeln innovativer Synthesekautschuke und energieeffizienter Syntheseverfahren.Weiterlesen...

21. Sep. 2023 | 12:00 Uhr
Schweißsysteme der VE Slimline
PLASTVERARBEITER
Unternehmen profitieren von gesteigerten Taktraten und begleitender Beratung

Ultraschall-Systeme für die Highspeed-Produktion

Speziell für den Einsatz im Automatisierungsumfeld entwickelt, sorgen die Schweißsysteme der Slimline-Reihe von Herrmann Ultraschalltechnik, Karlsbad, für eine nachhaltige Steigerung von Geschwindigkeit und Effizienz in der Produktion.Weiterlesen...

21. Sep. 2023 | 09:04 Uhr
PFAS in bunter Schrift umrandet von weißen Puzzle-Teilen
Kommentar von Dr. Martin Issel

PFAS-Broad Restriction Proposal – Quo Vadis

Das mögliche PFAS-Verbot hat die Industrie zunächst in eine Schockstarre versetzt und ­anschließend ins Handeln gebracht: Es wurde eine große Zahl von Stellungnahmen bei der Echa eingereicht, aus denen die Unverzichtbarkeit vieler fluorierter Produkte für Hochtechnologie und alltägliches Leben hervorgeht. Es besteht vermehrt Anlass zu Optimismus, dass das vorgeschlagene Stoffverbot nicht in dieser Form als Gesetz in Kraft treten wird. Als bedenklich eingestufte Produkte werden jedoch sicherlich künftig stärkeren Einschränkungen unterliegen, worauf sich die Industrie bereits heute vorbereitet.Weiterlesen...

20. Sep. 2023 | 14:00 Uhr
Angussseparierer
PLASTVERARBEITER
Automatisierungslösung separiert Artikel und Angüsse unmittelbar an der Spritzgießmaschine

Angussseparierer reduziert Zykluszeit

Das Entfernen von Angüssen kostet während der Spritzgussproduktion wertvolle Zeit. Mit der zunehmenden Automatisierung kommen häufig Angusspicker zum Einsatz, die den Anguss mithilfe einer Greifzange direkt aus dem Spritzgusswerkzeug holen. Doch auch dieser Prozessschritt kostet Zykluszeit. Um die Produktivität zu erhöhen, hat Igus, Köln, passend für die Spritzgießautomaten Boy XS und Boy XS E von Boy, Neustadt-Fernthal, einen kompakten Angussseparierer entwickelt. Mithilfe dieser Automatisierungslösung werden Artikel und Angüsse unmittelbar an der Maschine voneinander separiert, ohne die Zykluszeit zu verlängern.Weiterlesen...

20. Sep. 2023 | 10:21 Uhr
schwarze Gummiringe und Profile auf einer grünen Unterlage
Tagung und internationale Fachmesse

Auf zur Deutschen Kautschuk-Tagung 2024

Die Deutschen Kautschuk-Gesellschaft (DKG) veranstaltet vom 1. bis 4. Juli 2024 in Nürnberg die Deutsche Kautschuk-Tagung mit der internationalen Messe DKT 2024.Weiterlesen...